Home

Schmerzfrei, würdevoll, menschlich!

  • Wurde bei Ihnen oder einem nahestehenden Menschen eine unheilbare Krankheit diagnostiziert?
  • Kümmern Sie sich gerade um ein schwerkrankes Familienmitglied?
  • Haben Sie das Gefühl, dass die von den Gesundheitsdiensten (Palliativmedizin, Hospiz, Pflegeheim usw.) angebotene Unterstützung nicht ausreicht?
  • Wünschen Sie sich einfühlsame und fürsorgliche Unterstützung für sich selbst oder einen Angehörigen und die ganze Familie, wissen aber nicht, wo Sie diese Unterstützung finden können?
  • Haben Sie einen geliebten Menschen verloren und brauchen eine Schulter zum Anlehnen?

 

Dann sind Sie bei mir genau richtig!

 

Home

 

Ich begleite Sie und Ihre Familie in einer der tiefgreifendsten Phasen des Lebens: dem Abschiednehmen von einem geliebten Menschen und in der ersten Zeit der Trauer.

Als erfahrene Sterbe-Doula begleite ich Sie mit meinem tiefen Wissen von Sterben, Tod und Trauer.

Der letzte Weg

Der Tod mag das letzte Kapitel im Buch des Lebens sein, doch wie dieses Kapitel geschrieben wird, kann einen wesentlichen Unterschied machen. In dieser schweren Zeit sind Sie nicht alleine. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass die letzten Momente Ihres Angehörigen von Liebe, Frieden und Respekt geprägt sind.

Mit Sicherheit durch den Gesundheitsdschungel: Entscheidungshilfe für die Pflege am Lebensende

Sich im Gesundheitssystem zurechtzufinden, kann überwältigend sein, besonders wenn es darum geht, wichtige Entscheidungen über die Pflege am Lebensende zu treffen. Ich biete wertvolle Hilfe beim Verstehen medizinischer Abläufe und Behandlungsmöglichkeiten und sorge dafür, dass informierte Entscheidungen mit Klarheit und Vertrauen getroffen werden können.

Eine Reise voller Emotionen – ich bin für Sie da

Sitzen am Sterbebett eines geliebten Menschen bringt ein Wechselbad der Gefühle mit sich. Trauer, Liebe, Angst und Hoffnung vermischen sich. Als Ihre Doula begleite ich Sie durch diese emotionalen Prozesse. Gemeinsam lassen wir Gefühle zu und schaffen einen Raum, in dem Sie und Ihr Angehöriger sich geborgen fühlen.

Gemeinsam den Übergang gestalten

Viele von uns haben sich nicht auf den eigenen Tod vorbereitet. Als Ihre Doula unterstütze ich Sie und Ihre Angehörigen darin, diesen Übergang friedvoll und angstfrei zu gestalten. Wir sprechen über das, was ungesagt ist, und finden Ruhe in Momenten des Schweigens, wenn es sich richtig anfühlt.

Schmerz lindern, Trost spenden

Der Sterbeprozess ist nicht nur ein emotionaler und spiritueller, sondern auch ein körperlicher Vorgang. Mit meinem Wissen und meinen Fähigkeiten – nicht nur als Doula sondern auch als Komplementärmedizinerin (Körper- und Entspannungstherapeutin) – stehe ich Ihnen bei, um Schmerzen zu lindern und ein möglichst großes Wohlbefinden zu erreichen.

Eine spirituelle Reise – für alle Glaubensrichtungen

Die letzten Momente im Leben sind oft von tiefen, spirituellen Fragen geprägt. Unabhängig von Ihrer Religion oder Weltanschauung begleite ich Sie auf dieser Reise, unterstütze bei Ritualen und helfe beim Loslassen.

Praktische Hilfe, wenn es darauf ankommt

In dieser Zeit der Belastung bin ich auch praktisch für Sie da. Von der Organisation des Alltags bis hin zur Unterstützung bei rechtlichen Fragen – ich bin an Ihrer Seite, um Ihnen Lasten abzunehmen.

Ein letzter Abschied – voller Liebe und Respekt

Ich lade Sie ein, diesen Abschied als eine besondere, heilende Erfahrung zu sehen. Es gibt noch so viel zu sagen, zu heilen, zu teilen. Lassen Sie uns gemeinsam diese kostbaren Momente gestalten.

Beginnen wir das Gespräch

Wenn Sie sich in dieser herausfordernden Zeit nach Unterstützung sehnen, zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen. Vereinbaren Sie noch heute ein erstes, unverbindliches und kostenfreies Beratungsgespräch mit mir. Gemeinsam finden wir einen Weg, der es Ihnen ermöglicht, diesen Lebensabschnitt mit Liebe und Würde zu begehen.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Liebsten auf diesem besonderen Weg zu begleiten.

Herzlich,
Melanie Leamy

Melanie war unsere Stütze und hat uns geholfen, den Abschied so friedvoll und liebevoll wie möglich zu gestalten.“

Eine Doula ist eine ausgebildete Fachkraft, die einen Sterbenden und seine Angehörigen in der letzten Lebensphase unterstützt. Ähnlich wie eine Geburten-Doula, die die werdende Mutter und ihre Familie unterstützt, widmet sich eine Sterbe-Doula der Begleitung von Menschen durch den Prozess des Abschiednehmens und des Übergangs.

Die Aufgaben einer Doula sind unterschiedlich und werden auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten und seiner Familie zugeschnitten. Doulas bieten dem Sterbenden und seinen Angehörigen emotionale, spirituelle und praktische Unterstützung während des Sterbeprozesses. Sie bieten der Familie auch nach dem Eintritt des Todes Unterstützung an.

Sie profitieren von der Zusammenarbeit mit einer Doula, wenn Sie eine ganzheitliche Sterbebegleitung suchen, die über das hinausgeht, was das moderne Gesundheitssystem bieten kann. Selbst bei hervorragender medizinischer Versorgung fehlen in unserem modernen Gesundheitssystem oft die nötige Zeit, das Einfühlungsvermögen und die Kapazitäten für eine engagierte Begleitung und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. Darüber hinaus unterstreicht die Überbelastung der Hospiz- und Palliativdienste, wie wichtig die Unterstützung durch jemanden ist, der sich mit Tod und Sterben auskennt. Eine Doula ist keine medizinische Fachkraft und sieht den Prozess des Sterbens nicht nur als ein medizinisches, sondern auch und vor allem ein zutiefst menschliches an. Eine Doula kann die Zeit, das Verständnis und das Mitgefühl aufbringen, die erforderlich sind, um Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten. Dies kommt nicht nur dem Sterbenden selbst zugute, sondern spendet auch den Angehörigen Trost und hilft bei der Bewältigung des Trauerprozesses.

Das hängt sehr stark von den individuellen Umständen ab. Manche Menschen suchen bereits kurz nach einer lebensbedrohlichen Diagnose Unterstützung. Andere suchen erst kurz vor dem Ende des Lebens nach Unterstützung. Das Ausmaß unseres Engagements ist auf die individuellen Bedürfnisse und den Zeitplan jedes einzelnen Patienten zugeschnitten.

Ich biete emotionale, spirituelle und praktische Unterstützung an. Eine vollständige Liste der Dienste finden Sie hier.

Ich biete meine Dienste überall dort an, wo sie benötigt werden, sei es bei Ihnen zu Hause, in einer Pflegeeinrichtung, in einem Hospiz oder in einem Krankenhaus. Unser Arbeitsort kann sich im Laufe unseres gemeinsamen Weges auch verändern, z. B. wenn eine Person zu Hause von einem Familienmitglied gepflegt wird und dann vorübergehend ins Krankenhaus muss, oder wenn in manchen Fällen die Pflege zu Hause nicht mehr möglich ist und eine Verlegung in ein Pflegeheim oder Hospiz notwendig wird. Wie ein guter Freund werde ich bei jedem Schritt an Ihrer Seite sein.

Als Doula arbeite ich eng mit den Hospizen zusammen. Während sich die Hospizbetreuung in erster Linie auf medizinische und palliative Aspekte konzentriert, biete ich als Doula einen ganzheitlicheren und individuelleren Ansatz, der sich in erster Linie mit den spirituellen und psychologischen Bedürfnissen von Sterbenden und ihren Familien befasst.

Ja, Doulas arbeiten mit medizinischen Fachkräften und Hospizteams zusammen. Als nicht-medizinische Fachkraft ergänze ich die Arbeit von Krankenhäusern, Hospizen und Palliativmedizinern. Dieser kooperative Ansatz führt zu einer umfassenden Betreuung und verbessert das allgemeine Wohlbefinden von Sterbenden und ihren Familien, die mit den Herausforderungen von Tod und Sterben konfrontiert sind.

Ich habe eine fundierte Ausbildung zur Doula am Lebensende bei der angesehenen Organisation Living Well Dying Well in Großbritannien absolviert und das angesehene Diplom für den personenzentrierten Ansatz von Living Well Dying Well zu Tod und Sterben erworben. Meine Mentorin war keine Geringere als Dr. Hermione Elliott, die visionäre Gründerin und Leiterin von Living Well Dying Well – einer Organisation, die im Vereinigten Königreich eine Vorreiterrolle bei der Ausbildung von zertifizierten Sterbebegleitern spielt.

Über die Grenzen der formalen Ausbildung hinaus bin ich bestrebt, in meinem Tätigkeitsfeld immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ich engagiere mich aktiv in der beruflichen Weiterbildung und vertiefe mich in die tiefgreifenden Erkenntnisse von Dr. Kathryn Mannix. Mit 30 Jahren Erfahrung in der Sterbebegleitung hat Dr. Mannix‘ Literatur mein Verständnis weiter bereichert und meine Leidenschaft für eine mitfühlende Begleitung während der tiefgreifendsten Übergänge im Leben gestärkt.

Ich biete ein kostenloses 30-minütiges Beratungsgespräch an. Dies kann persönlich, per Telefon oder Videochat erfolgen. Wir lernen uns kennen, klären noch offene Fragen und Sie können herausfinden, ob ich die richtige Wahl für Sie/Ihren Angehörigen bin. Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen!

Testimonials

What My Clients Say

“If you are having difficulty overcoming a distressing situation in your life as I was, you need the gifted hands and intuitive ability of Melanie. I had a strong willingness to heal but lacked the much needed energy to stimulate the healing process. The calming safe environment, the essential oils blended with care to reach the depths needed to enable release, the intuitively chosen words that are remarkably insightful gave me peace, made me feel grounded – I felt lighter. I have had a number of sessions now with Melanie and each time she generously gives so much of herself. I am so grateful Melanie and I look forward to our next session.”

Pauline from Dublin
5/5

„I have been seeing Mel at Healing Well for a few months now. She is excellent as a therapist, intuitive, perceptive and empathetic. I would highly recommend Healing Well for anyone who wants to seek healing. Mel is amazing and a true healer.“

Lorna from Dublin
5/5
Home
Home
Home
Sterbebegleitung durch einer Doula
Home
Selbstfürsorge für Angehörige
Home
Leben mit Trauer
Nach oben scrollen
Scroll to Top